Roulette im Internet – wie funktioniert das?

Das Glücksspiel verlagert sich immer mehr ins Internet. Es ist keine neue Entwicklung, doch eine, die sich immer deutlicher zeigt. Auch wenn lokale Spielbanken und Spielotheken noch immer viele Fans haben, entdecken auch immer mehr Internetnutzer die Vorteile von Online Casinos. Online-Glücksspiel ist bequem, es gibt keine Öffnungszeiten und von der heimischen Couch muss auch niemand aufstehen, um die Chance auf große Gewinne zu bekommen.

Nicht anders sieht es natürlich beim Klassiker der Glücksspiele, beim Roulette, aus und ein großer Teil der Roulette-Spiele findet online statt. Bei Online-Roulette gibt es zwei Spiel-Varianten. Da wäre das Live-Roulette samt Live-Dealer und Casino-Atmosphäre sowie das klassische Online-Roulette mit Zufallsgenerator und ohne Live-Spiel.

Roulette im Internet mit Zufallsgenerator spielen

Roulette mit Zufallsgenerator funktioniert in puncto Spielablauf und Wahrscheinlichkeiten im Grunde genauso wie das Roulette-Spiel in der Spielbank vor Ort. Den Unterschied machen die Mechanismen, die die Gewinnzahlen bestimmen. Während beim klassischen Roulette-Spiel eine Kugel im Kessel herumrollt und irgendwann irgendwo liegenbleibt, präsentiert beim Roulette im Casino ein Zufallsgenerator die Gewinnnummern.

Der Zufallsgenerator arbeitet auf Grundlage eines speziellen Algorithmus. Wenn der Spieler also eine neue Runde startet, sieht er zwar die Visualisierung eines Kessels, in dem die Kugel rollt, aber im Hintergrund steht die Gewinnzahl bereits fest. Der Zufallsgenerator lässt sich nicht austricksen und unterliegt bei seriösen Online Casinos regelmäßigen Überprüfungen seitens der zuständigen Glücksspielbehörden.

Live-Roulette in Online Casinos

Beim Live-Roulette wird der Spieler zu einem Live-Dealer zugeschaltet, der an einem echten Casino-Tisch sitzt und einen Kessel neben sich stehen hat. Dies bedeutet, dass diese Spielerfahrung dem „richtigen“ Roulette im Casino besonders nahekommt. Die Spieler können über ihre Bildschirme die Kugel im Kessel beobachten und direkt sehen, wenn sie zum Liegen kommt.

Casino Bonus beim Live-Roulette?

Betreiber von Online Casinos stellen Neu- und Bestandskunden vielseitige Bonusangebote zur Verfügung, mit denen sie zum Beispiel zusätzliches Spielguthaben bekommen oder Free Spins für Spielautomaten erhalten. Ein Casino Roulette Bonus ist allerdings eher eine Ausnahme. Meist gilt ein allgemeiner Bonus nicht fürs Roulette-Spielen, sodass diejenigen, die gerne ihr Glück am Roulette-Tisch herausfordern wollen, auf ein Bonusangebot verzichten müssen. Es gibt natürlich auch hier Ausnahmen und es lohnt sich, die Regeln zu den jeweiligen Boni genauestens durchzulesen. Wer auf der Suche nach Bonus Angeboten ist, sollte einen Blick auf www.spielbank.com.de werfen.

Roulette online spielen – So wird eingezahlt

In Sachen Einzahlung gibt es für Casinospieler weitaus mehr Möglichkeiten als bei den Boni. Natürlich kommt es in erster Linie auf die Regelungen des jeweiligen Glücksspielanbieters ab, doch die meisten von ihnen wollen das Einzahlen für Kunden möglichst attraktiv gestalten und stehen eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Zu den gängigsten Zahlungsmethoden gehören dabei Kreditkarten, Sofortüberweisung sowie PayPal. In der Regel gibt es keine Einzahlungsgebühren und Mindesteinzahlungsbeträge, die zu beachten sind. Es ist wichtig, darauf zu achten, ob die Datenübertragung verschlüsselt ist und wie es um die Regulierung des Casinos bestellt ist.

Online-Roulette auf dem Handy spielen?

Diese Möglichkeiten gibt es nicht nur auf dem PC und dem Laptop können Spieler Online-Roulette und Live-Roulette spielen. Auch auf Tablets und Smartphones werden von den meisten Casino-Anbietern Roulette-Games parat gestellt. Die Abläufe, Einsätze und Gewinnmöglichkeiten sind dabei identisch mit denen der Desktop-Casinos. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass es schon mehr Spaß macht, auf einem größeren Bildschirm zu spielen – vor allem, wenn es ums Live-Roulette geht.

Die Grafiken und das Potenzial des Live-Spiels kommen bei größeren Darstellungen besonders gut zur Geltung und es entsteht eine realistischere Spielatmosphäre. Wem der kleine Smartphone-Bildschirm nichts ausmacht, der wird sich über das mobile Spielen freuen und vielleicht auch auf diese Weise den einen oder anderen Gewinn einstreichen.